Nineteen65 – Social Media

NEUIGKEITEN ÜBER DIE FOTOGRAFIE VON MARTIN SERAPHIN IN DEN SOZIALEN MEDIEN

Nutzlos aber schön ...

Die Goldwespen (Chrysididae) bilden zusammen mit den Plattwespen (Bethylidae), Zikadenwespen (Dryinidae) und den Familien Sclerogibbidae, Embolemidae, Plumariidae und Scolebythidae die Überfamilie Chrysidoidea innerhalb der Stechimmen (Aculeata). Weltweit kennt man... über 4000 Arten, in Mitteleuropa sind die Goldwespen mit etwa 120 Arten vertreten.

Mit ihrer auffallenden, lebhaft metallisch-glänzenden (irisierenden) Färbung gehören die Goldwespen zu den auffälligeren Vertretern der Hautflügler, auch wenn die europäischen Arten kaum zehn Millimeter an Körpergröße erreichen. Viele Arten sind sogar kleiner als fünf Millimeter.

Die Goldwespen unterscheiden sich von anderen Wespen durch die Reduktion der Anzahl der sichtbaren Glieder des Hinterleibs auf 5 oder weniger. Die restlichen Segmente sind teleskopartig ineinander geschoben und bilden bei den Weibchen eine Legeröhre, bei den Männchen eine Genitalröhre, die meist in den Hinterleib eingezogen werden und nicht sichtbar sind. Der Giftstachel ist verkümmert.

Alle Goldwespen haben eine parasitische Lebensweise, allerdings in unterschiedlicher Ausprägung: Es gibt Brutschmarotzer, ähnlich wie die Kuckucksbienen, bei denen die Larve die Wirtslarve tötet und sich dann vom Futtervorrat ernährt, und Parasitoide, die die Altlarven oder Puppen der Wirtsarten befallen. Als Wirtsarten kommen zahlreiche Stechimmen aus den Gruppen der solitären Faltenwespen, Grabwespen oder Bienen in Frage.

Quelle: Wikipedia

Relaunch zu Weihnachten https://autowerkstatt-dueren.de #webdesign_dueren #homepageerstellungdüren #homepageerstellung #sitespeed #wprocket #imagify @hol.ger.han.sen

Kurz vor Jahresende fertiggestellt.
Https://frauenaerztin-niederkassel.de #webdesign_dueren #seraweb #homepageerstellung #homepageerstellungdüren #düren

Heute wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass ich schon lange keine Architekturbilder mehr gepostet habe. Stimmt, fast ein Jahr her. Hier einige Bilder von letzter Woche, als ich endlich mal wieder Zeit dazu hatte.

Sony A9 mit Walimex 8mm f2.8 Fisheye (APS-C), also 12 MP auf ...Vollformat

Brit Ta - Danke für's Erinnern 🙂

Gestern hatte ich ein ganz besonderes Shooting. "Kiwi" stehend, frisch gebackener ASCA Champion und ihre Rudel-Schwester "Lizzy".
Mit vollem Namen heißen sie:

ASCA CH River Sun's Shine Bright Like A Diamond "Kiwi"

Nobility's It's ...About To Be Legendary x River Sun's Crazy Little Party Girl

River Sun's I Will Always Love You " Lizzy"

ASCA CH Nobility's Bourne Identity x River Sun's Love, Peace and Harmony

Ca. 300 Km sind die Züchterinnen angereist, um ihre Lieblinge von mir am Schloss Burgau fotografieren zu lassen.

Vielen Dank für das Vertrauen! <3

Spiders are also often helplessly exposed to the weather ...

ART of Extreme Macro Photography - This spider is just one millimeter in size.

+++ News from the private zoo +++

This fly enjoyed the shooting so much that it became a stacking of 286 pictures.

Insekten zu finden ist im Winter gar nicht so leicht. Dieses Exemplar hing heute an unserer Hauswand. Nicht größer als eine Mücke, nur mit einem langen Schwanz.

Fundstück im Spinnennetz #makrofotografie #makro #macrophotography #insektenfotografie #extremmacro

Ich tauche gerade in die Welt der Makro-Fotografie ein. Und wer mich kennt, weiß dass ich Extreme mag. Es ist noch ein weiter Weg bis zur Perfektion - aber ich hab ja noch ein wenig Zeit 😀

Da es gerade nicht so viele Insekten gibt, habe ich dieses Exemplar in der Garage aus den ...Spinnweben entfernt. Die Säuberungsaktion mit Lupe und Pinzette ist mir wohl nicht ganz so gut gelungen.

240 Bilder waren nötig, um ein Stacking bis in alle Schärfeebenen zu erstellen.

Newsletter Anmeldung

Hier können Sie sich für den Newsletter anmelden.

News gibt es nur ganz selten – also garantiert kein Spam!

 
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen. Ich stimme zu, dass meine Daten aus dem Formular zur Newsletteranmeldung erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach Abmeldung aus dem System gelöscht. Die Abmeldung kann zu jedem Zeitpunkt über den Abmeldelink im Newsletter erfolgen. Die Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters genutzt und NICHT an Dritte weiter gegeben!