Martin Seraphin

FOTOGRAF & WEBDESIGNER AUS LEIDENSCHAFT

Vita 1
Vita 2

Wie alles begann

Nachdem ich meinem ersten Beruf (Fernmeldehandwerker) den Rücken gekehrt hatte, begann ich 2002 eine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann. Ich merkte schnell, dass der Verkauf von Computern nicht meine Zukunft sein kann und spezialisierte mich im Bereich Internet. Damals waren die ersten Content Management Systeme auf dem Markt und ich bildete mich neben der Ausbildung weiter.

Etwa zur selben Zeit entdeckte ich die digitale Fotografie für mich als ausgleichendes Hobby. Die beiden Dinge ließen sich wunderbar miteinander verbinden. Seit 2004 bilde ich mich ständig weiter in den Bereichen Webdesign und Fotografie. So kann ich heute beides auf recht hohem Niveau anbieten. Ganz nebenbei habe ich regelmäßig große Erfolge in der Wettbewerbsfotografie. Neben der Deutschen Vizemeisterschaft 2015 und der Landesmeisterschaft 2017 hatte ich große Erfolge auf internationaler Ebene. So zum Beispiel mit dem 2. Platz beim National Award des World Photography Award 2016. Der SWPA ist einer der größten und bedeutendsten Fotowettbewerbe weltweit.

Nur mal “reinschnuppern”

Ende 2010 habe ich im Internet nach Gleichgesinnten gesucht, mit denen ich gemeinsame Fototouren unternehmen und mich über die Fotografie austauschen kann. Dabei stieß ich auf einen Fotoclub – die Fotografische Gesellschaft Düren 1925 e.V.

Ich wollte da nur mal eben “reinschnuppern” und sollte zu meinem ersten Clubabend einige Bilder mitbringen. Meine besten Bilder wurden sinnbildlich in der Luft zerrissen. Der Stachel der Kritik saß so tief, dass ich da nie wieder hin wollte. Doch nach einigen Tagen fiel der Entschluss, dass ich mich dort anmelde um von den anderen zu lernen und meine Fotografie zu verbessern.

Vita 3
Vita 4

Entschluss mit Folgen

Ich entschied mich für die “große” Mitgliedschaft und wurde gleichzeitig Mitglied beim Deutschen Verband für Fotografie e.V. (DVF). Nun durfte ich sogar an offiziellen Fotomeisterschaften auf Landes- und Bundesebene teilnehmen. Bis es aber soweit war, sollte noch eine Weile vergehen. 2013 war es dann so weit – meine erste Deutsche Meisterschaft und ich landete auf Platz 100 von ca. 1000 Teilnehmern. Das schmeckte nach mehr und ich arbeitete weiter hart an mir. 2014 erhielt ich meine erste Urkunde für ein Bild bei der Landesfotomeisterschaft (Bild links mit Birgit Fischer) und 2015 wurde ich tatsächlich Deutscher Vizemeister in der Fotografie. Es folgten viele weitere Erfolge und Ehrungen. Unter anderem wurde ich bei der inoffiziellen Weltmeisterschaft, dem Sony World Photography Award 2016 zweiter beim National Award und kam auf die Shortlist der Kategorie Architektur, war also unter den 10 besten der Welt.

Wer heute zu meinen Kunden zählt

Porsche Kundenmagazin “Christophorus”

Auf solche Referenzen kann man stolz sein. Für seinen Kunden Porsche hat der Delius-Klasing Verlag eines meiner Bilder für das Magazin „Christophorus“ lizenzieren lassen.

Neben Lizenzen für Bilder biete ich auch gezielte Auftragsfotografie an. Ich freue mich sehr über Ihre Anfrage!

Zur Onlineausgabe des Magazins >>

Vita 5

Einige Zahlen

Seit 2014 nehme ich an internationalen Foto-Wettbewerben teil. Diese stehen überwiegend unter dem Patronat der FIAP (Fédération Internationale de l’Art Photographique) und/oder der PSA (Photographic Society of America).

Um einen internationalen Ehrentitel verliehen zu bekommen müssen gewisse Bedingungen erfüllt werden. Darunter zählen beispielsweise die Punkte, die man für nationale Erfolge erzielt hat, die Anzahl der Wettbewerbe und Länder sowie die dabei erreichten Erfolge.

Länder

Awards

Mitgliedschaften

Vita 6

FIAP

Die Fédération Internationale de l’Art Photographique (FIAP) ist eine weltweite Dachorganisation der nationalen Fotoverbände aus derzeit 86 Mitgliedsländern.

Vita 7

PSA

Die Photographic Society of America (PSA) ist eine weltweite Organisation, die eine breite Palette von Dienstleistungen anbietet, die die Fotografie und den Nutzen für ihre Mitglieder fördern.

Vita 8

IIWF

DIE IIWF IST EINE GEMEINSCHAFT …von Fotoamateuren, die sich für internationale Fotowettbewerbe interessieren und engagieren. Alle Fotografen mit ähnlichen Interessen können Mitglied werden.

Vita 9

DVF

Der Deutsche Verband für Fotografie e.V. (DVF) bietet sich als Forum für nationale und internationale Fotoausstellungen, Fotoseminare, Fotoclubs, Hobbyfotografie und Wettbewerbsfotografie an.

Vita 10

FGD

Die Fotografische Gesellschaft 1925 Düren e.V. (Mitglied im DVF) ist seit über 90 Jahren der Treffpunkt von Fotografen mit Leidenschaft.

Die letzten News

1. Vizepräsident beim DVF

1. Vizepräsident beim DVF

Martin Seraphin zum 1. Vizepräsidenten des DVF ernannt Ich bin sehr stolz darauf, dass ich als neuer 1. Vizepräsident beim DVF - Deutscher Verband für Fotografie e.V. - eingesetzt wurde und mich fortan in die Weiterentwicklung und Modernisierung mit einbringen darf....

mehr lesen
Ausstellung Schloss Burgau Düren

Ausstellung Schloss Burgau Düren

+++ AUSSTELLUNG WIEDER GEÖFFNET +++ Seit heute, 13. Mai 2020 kann die Ausstellung im Schloss Burgau wieder besucht werden. In Absprache mit der Stadt Düren wird diese bis zum 28. Juni 2020 verlängert und ich freue mich sehr über euren Besuch!Foto-Ausstellung bis...

mehr lesen
Vernissage 21. Dürener Kulturtage 2020 +++ UPDATE

Vernissage 21. Dürener Kulturtage 2020 +++ UPDATE

+++ UPDATE +++ AUSSTELLUNG GESCHLOSSEN +++ Leider wurde die Ausstellung geschlossen. Der Corona-Virus (Sars-CoV-2) hat auch vor den Kultureinrichtungen der Stadt Düren nicht halt gemacht. Die Stadt Düren kam den Empfehlungen der NRW Landesregierung nach und hat...

mehr lesen

Newsletter Anmeldung

Hier können Sie sich für den Newsletter anmelden.

News gibt es nur ganz selten – also garantiert kein Spam!

 
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen. Ich stimme zu, dass meine Daten aus dem Formular zur Newsletteranmeldung erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach Abmeldung aus dem System gelöscht. Die Abmeldung kann zu jedem Zeitpunkt über den Abmeldelink im Newsletter erfolgen. Die Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters genutzt und NICHT an Dritte weiter gegeben!